Selbstorganisation und die Zeit für das Wesentliche

Aufgeräumter Schreibtisch

Wie kann ich meinen täglichen Anforderungen gerecht werden und doch das für mich Wesentliche im Auge behalten? Wie organisiere ich mich selbst und meine Zeit ohne mich durch den Tag zu hetzen? Wie bleibe ich im Kontakt mit dem Sinn meines Tuns? Diesen Fragestellungen gehen wir im Rahmen von Workshops oder im Coaching nach. Die Entwicklung unserer Selbstorganisation schont Ressourcen wie Zeit und Leistungsfähigkeit.

Wirklich lösungsorientiert zu sein, die eigenen Emotionen konstruktiv steuern zu können, bei Veränderungsprozessen kreativ kooperieren zu können und bei bestehenden Auseinandersetzungen menschlich zugewandt zu bleiben, sind Kompetenzaspekte von unschätzbarem Wert.